Sichern Sie sich jetzt als Dieselfahrer die Umweltprämie oder die Wechselprämie und steigen Sie noch heute auf einen Neuwagen oder gebrauchtes Aktionsmodell um. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand: bis zu 15.000,-€ Ersparnis* bei der Umwelt- oder bis zu 16.500,-€ Ersparnis** bei der Wechselprämie.

Wir machen es Ihnen leicht:
 
  • Entscheiden Sie, welche Prämie Sie in Anspruch nehmen möchten
  • Klicken Sie auf Ihre bevorzugte Marke
  • Sehen Sie sich unsere Beispielangebote an
  • Schreiben Sie uns eine Mail - wir melden uns!

Die Umweltprämie

Wann und wie bekommen Sie die Umweltprämie?

1. Sie besitzen/fahren ein Dieselfahrzeug (Euro 1 bis Euro 4), welches seit mindestens 6 Monaten auf Ihren Namen zugelassen ist
2. Sie geben dieses Fahrzeug in einem unserer Betriebe zur Stilllegung oder Verschrottung ab – die Marke Ihres Diesel-Altfahrzeugs spielt hierbei keine Rolle
3. Sie suchen sich ein Neufahrzeug unserer Marken aus und lassen die Umweltprämie von bis zu 15.000,-€ verrechnen

Die Umweltprämie gilt deutschlandweit für Dieselfahrer mit einem Euro 1 bis Euro 4 Fahrzeug.

Die Wechselprämie

Wann oder wie bekommen Sie die Wechselprämie?

1. Sie wohnen in einer von 14 Städten, die vom Diesel-Fahrverbot betroffen ist oder aber im angrenzenden Landkreis
2. Sie geben Ihren Diesel bei einem unserer Betriebe in Zahlung – die Marke Ihres Diesel-Fahrzeugs spielt hierbei keine Rolle
3. Das Fahrzeug wird anhand DAT/Schwacke bewertet
4. Sie suchen sich ein Neufahrzeug unserer Marken aus – der Motor/Antrieb ist frei wählbar – und lassen die Wechselprämie von bis zu 16.500,-€ sowie den Restwert Ihres Altfahrzeugs verrechnen

Die Wechselprämie gilt für Dieselfahrer eines Euro 4 oder Euro 5 Fahrzeugs in einer der folgenden Städte: Bochum, Köln, Düsseldorf, Limburg, Düren, Ludwigsburg, Hamburg, München, Stuttgart, Kiel, Heilbronn, Backnang, Darmstadt oder Reutlingen.
Prüfen Sie jetzt Ihre PLZ und wir sagen Ihnen, ob Sie die Wechselprämie in Anspruch nehmen können:

* Die Umweltprämie gilt bei Kauf eines Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeug, Audi, Skoda oder Seat Neuwagens oder ausgewählten Gebrauchtwagen und gleichzeitiger Verschrottung eines in Deutschland zugelassenen Diesel-Fahrzeugs (alle Marken) mit PKW-Zulassung und Schadstoffklasse Euro 1 bis Euro 4. Verschrottung durch einen zertifizierten Verwerter. Das verschrottete Fahrzeug muss mindestens 6 Monate auf den Käufer des Fahrzeugs zugelassen sein. Die Prämienhöhe ist marken- und modellabhängig. Aktion läuft bis auf weiteres. Irrtürmer und Änderungen vorbehalten. Die Umweltprämie bei Tiemeyer setzt sich zusammen aus der marken- und modellanhängigen Prämienhöhe plus Tiemeyer Bonus.

** Die Wechselprämie gilt bis auf weiteres für private und gewerbliche Einzelkunden mit Melde- oder Firmenadresse in einer der von der Bundesregierung Anfang Oktober 2018 definierten besonders belasteten Städte sowie deren angrenzender Landkreise bei Inzahlungnahme eines Diesel-Altfahrzeugs mit der Abgas-Norm EURO 4 oder EURO 5 und gleichzeitigem Erwerb eines Neufahrzeuges oder eines aktionsberechtigten Gebrauchtwagens mindestens mit Abgas-Norm EURO 6. Das Inzahlungnahme-Fahrzeug muss vor dem 02.10.2018 auf den Kunden zugelassen worden sein. Die konkrete Höhe der Wechselprämie ist abhängig vom erworbenen Modell.